Grundschule Saarbrücken-Am Geisberg
Grundschule Saarbrücken-Am Geisberg
Unsere Schule Aktivitäten Termine Nachbetreuung Förderverein Kontakt Willkommen Kollegium Elternvertretung Schulsozialarbeit AGs Hausordnung
Aktuelle Informationen für Eltern und Kinder letzte Aktualisierung: Donnerstag, den 17.02.2022 (18:00 Uhr)
Liebe Eltern, es liegen schwere Wochen hinter uns. Die Omikron-Welle hatte unsere Schule voll erwischt. Vom 20. bis zum 31. Januar wurden 44 Kinder mit einem PCR-Test positiv getestet! Fast zeitgleich hat das Ministerium in der Saarbrücker Zeitung und in einem Rundschreiben wörtlich versichert: ‚Die Schulen sind sichere Orte.‘ Das hat Eltern und Lehrer zu Recht empört und es wurde Vertrauen verspielt. Ich möchte, dass Sie der Schule weiterhin vertrauen. Daher kurz einige Fakten zur Infektionslage an unserer Schule: Seit November haben sich 74 Kinder nachweislich mit Corona infiziert. Inzwischen sind also 46 % aller Schulkinder genesen. Die 7-Tageinzidenz lag stellenweise bei über 16.000! Wir sehen auch ganz deutlich, dass es Infektionsketten in den Klassen gab. Die Kinder haben sich definitiv in der Schule angesteckt. Das Virus ist von einer Klasse zur anderen gelaufen – trotz Masken. Auch vollständig geimpfte und auch genesene Kinder haben sich angesteckt. Die Lolli-Tests haben nur bei 3 Kindern angeschlagen. In allen anderen Fällen haben Eltern oder Testzentren in Schnelltests einen ersten Hinweis auf eine Infektion erhalten. Wie geht es jetzt weiter? Wir geben jedem Kind heute 4 Schnelltests mit nach Hause. Das Ministerium bittet wieder darum, Ihr Kind am letzten Ferientag (Dienstag, den 02. März 2022) selbst zu testen. Füllen Sie dann wie üblich die Selbsterklärung über das negative Testergebnis aus und geben Sie es Ihrem Kind mit in die Schule. Das Ministerium hat 2 Schaubilder entworfen. Sie erklären, wie Sie sich verhalten sollen, wenn Ihr Kind zu Hause oder in der Schule positiv getestet wurde. Schaubild: Was tun, wenn Kind positiv getestet wird - außerhalb der Schule Schaubild: Was tun, wenn Kind positiv getestet wird - in der Schule Ministerium: Wichtige Hinweise rund um die Quarantäne (FAQs) Ministerium: Selbsterklärung Testen von Eltern Ich danke Ihnen, liebe Eltern, für Ihre Unterstützung und Ihr verantwortungsvolles Handeln in diesen schwierigen Zeiten. Ich wünsche Ihnen erholsame und stabile Winterferien!  Mit freundlichen Grüßen  ihr Thomas Lehne  Saarbrücken, den 18.02.2022
++ Testen in den Winterferien ++ Informationen vom Ministerium ++ Coronafälle an der Schule ++
Willkommen alte Mitteilungen Schule AWO Nachbetreuung und Anträge Schreiben des  Ministeriums für Bildung undKultur